Digitalisierungsprämie Plus

Lassen Sie Ihre Projekte mit bis zu 10.000€ fördern

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden vom Wirtschaftsministerium in Kooperation mit der L-Bank mit der Digitalisierungsprämie Plus unterstützt. Das bedeutet für Sie, dass Sie von verbesserten Konditionen, einem erweiterten Kreis der Antragsberechtigten und förderfähigen Vorhaben profitieren können und Ihre Digitalisierungsprojekte mit bis zu 20.000€ vom Bund fördern lassen können.  

Digitalisierungsprämie Plus

Digitalisierung leicht gemacht

1.

Wir überprüfen die Förderfähigkeit Ihres Projekts

2.

Wir übernehmen die Antragstellung komplett

3.

Wir stehen Ihnen vom ersten Beratungsgespräch bis zur Umsetzung zur Seite

Was müssen Sie tun? Kontakt zu uns aufnehmen. Wir erledigen den Rest!

Welche Investitionen werden gefördert?

1. Digitalisierung von Produktion, Prozessen, Produkten und Dienstleistungen

2. Erhöhung der IT-Sicherheit

2. Kosten für Hard- und Software und damit verbundene Dienstleistungen und Schulungen

Besprechung

Das Plus steht für folgende Veränderungen: 

 

+ Es gibt zwei Programmvarianten: Ein direkter Zuschuss für Unternehmen oder ein Darlehen mit Tilgungszuschuss 

+ Einen Antrag stellen dürfen Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten 

+ Gefördert werden auch kleinere Digitalisierungsvorhaben mit einem Kostenvolumen ab 5.000 €

+ Besonders Unternehmen mit kleinem bis mittlerem Finanzierungsbedarf profitieren von den Änderungen 

+ Bereits nach 1 Jahr kann ein erneuter Antrag gestellt werden

Lassen Sie sich von Experten beraten! 

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein praxistaugliches Konzept auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst, um digitale Lösungen in Ihrem Unternehmen umzusetzen. Dabei begleiten wir Sie von der Planung, über die Beantragung, bis hin zur Umsetzung bei Ihren Digitalisierungsmaßnahmen.  

Einfach per Email kontaktieren